Aktuelle Nachrichten

Team Werbung und Öffentlichkeit Management

Seit Januar verfügt der Verein über ein Team, bestehend aus 4 jungen Leuten die sich um die Werbung im und um den Verein kümmern werden. Ihre Aufgaben bestehen darin, den Verein in der Öffentlichkeit zu präsentieren, Flyer, Broschüren und Plakate wirkungsvoll zu präsentieren. Geplant ist auch ein Newsletter für interessierte Vereinsmitglieder.

Verantwortlich für die Gestaltung der Werbung ist Male Adamitz

 

Fußball AG

Seit Januar gibt es im Verein eine „Arbeitsgruppe Fußball“ im Verein.

Die Gruppe besteht aus Spielern der 1. und 2. Mannschaft, die zusammen mit dem Vorstand ein Zukunftsorientiertes Konzept im Fußball erarbeitet.

Aufgaben sind:

  • Spieler Gewinnung
  • Betreuung der Sponsoren
  • Probleme erkennen und Lösungen erarbeiten
  • Vermarktung der Abteilung
  • Bindemitglied zwischen den einzelnen Abteilungen
  • Wünsche und Anregungen aus der Abteilung aufgreifen
  • Vereins übergreifend Kontakte pflegen

 

Änderungen im Vorstand

Steffen Horstmann ist neuer 2. Vorsitzender im TSV

Im Sommer beginnt unser Projekt „Sei fit, schwimm mit“. Angeboten werden Schwimmkurse für Kinder von 4-6 Jahre und 7-10 Jahre.

Kinder sollen Schwimmen lernen und die Möglichkeit bekommen, das Seepferdchen zu erlangen. Jugendlichen und Kinder die bereits fit sind, können das Schwimmabzeichen in Gold und Silber erlangen. Des Weiteren sind Veranstaltungen in Form von Schwimm-Wettkämpfen geplant. Eine Übernachtung im Schwimmbad, als auch ein Nachtschwimmen stehen ebenfalls auf dem Programm.

Da die Kurse aus Spenden und Förderungsmittel mit finanziert werden, können nur Vereinsmitglieder teilnehmen. Anmeldung mit Namen, Alter und Schwimmniveau des Kindes über unsere Homepage unter "Workshops und Kurse". Sobald die Termine für die Kurse bekannt sind, benachrichtigen wir euch.

Der Kurs beginnt am 6.3. um 17 Uhr und richtet sich an Kinder von 5-9 Jahren. Kursdauer: 10 Stunden jeweils Mittwochs um 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Leitung der Stunden hat die Ergotherapeutin Frau Nicole Wolfram.

Stundeninhalte:

  • Körperwahrnehmung
  • Bewegungskoordination
    • Konzentration
    • Regulatiom
    • Yogaübungen

Der Kurs ist Gebührenfrei

Anmeldung bis zum 28.2.auf der Homepage unter "Workshops und Kurse"

 

20.01.

Volkslauf in Ippinghausen 15 km Senioren M30. Jawad Belfqih belegte Platz 7 mit 1.03.23 von 126 Teilnehmern

 

03.02.

D- Jugend Spielgemeinschaft Mengeringhausen/ Berndorf wird Hallenkreismeister bei den Sparkassenhallenkreismeisterschaften. Die Mannschaft besiegte im Endspiel den Mitfavoriten SG Friedrichstein in einem packenden Endspiel mit 2:1.

 

15 Teilnehmer nahmen am vom TSV ausgerichteten 1. Hilfekurs teil, davon 12 Übungsleiter und Betreuer

Der Kurs war sehr anspruchsvoll. Neben einem sehr ausführlichen theoretischen Teil mussten auch diverse praktische Übungen ausgeführt werden. Der Ausbilder hat darauf geachtet, dass die von ihm geforderten Maßnahmen genau durchgeführt wurden.

So war neben dem Anlegen der verschiedenen Verbände, die Wiederbelebung und der Umgang mit dem an der Halle befindlichen Defibrillator ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Ein weiterer Kurs wird im Herbst stattfinden, so dass alle Übungsleiter und Betreuer bis Jahresende einen aktuelle Schulung haben.

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

 

Das Alt-Herrenturnier startete mit 6 Mannschaften. Der TSV Berndorf nahm selbst am Turnier teil und wurde 3. in der Wertung.

Turniersieger wurde der TSV 08 Korbach.

 

Mit dem Thema „sei fit, schwimm mit „ haben wir uns beim Sparkassenkalender beworben. Im nächsten Sommer swollen wir für alle Kinder ein Schwimmtraining anbieten. Die Kinder sollen nicht nur das Schwimmen lernen, sondern auch Spaß bei Wettkampf und Spiel haben. Geplant ist auch ein Nachtschwimmen und ein Wochenende im Schwimmbad.

IMG 0844 IMG 0846

 

 

Die Jazztanzkinder tanzten auf einen 100. Geburtstag im BEWO Korbach. Der Jubilar hat sich über die Überraschung sehr gefreut, auch die eingeladenen Gäste waren angetan von den erfrischenden Tänzen der jüngsten Gruppe unseres Vereins.

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

 

 

Zum 1. mal richteten wir den Kinderturntag vom Hessischen Turnverband aus. Die Kinder konnten hier ihr Turnabzeichen ablegen. 36 Kinder nahmen teil. Erfreulich war, das sich eine Turngruppe aus Landau bei uns angemeldet hat. Das Abzeichen bestand aus Übungen in Form von Bewegungslandschaften, Werfen und Fangen,Teamarbeit,Rhythmus, Rollen -Gehen- Rutschen.

Ein Thema war die Sinne schärfen. Hierzu hatten wir einen Sinnesgarten angelegt, indem die Kinder ihre Sinne testen konnten. Es gab ein Barfußpfad in dem die Kinder verschiedene Materialien mit den Füßen ertasten mussten. Eine Wand mit Fotos die die Sinne täuschten, mehrere Becher mit verschiedenen Gerüchen die erraten werden mussten und 10 Kisten mit unterschiedlichen Inhalten die ertastet und benannt werden mussten.

Viele Eltern nahmen das Angebot gerne an und überprüften ebenfalls ob ihre Sinne noch beisammen sind. Neben den eigentlichen Übungen gab es einen Malwettbewerb und verschiedene Spielgeräte zum Toben. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz.

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

 

 

Am 25.9. war die Verleihung Sterne des Sports. Unser Verein hat sich mit dem Thema beworben. „Wenn aus Projekten neues entsteht“. Wir haben leider nicht gewonnen, jedoch für unsere Projektarbeit einen Scheck entgegennehmen können.

9611 sterne des sports 9684

 

 

Munter zu ging es zu beim 1. Trainingswochenende der Tanzkids. Zwei der insgesamt vier Tanzgruppen (mit 22 Kindern und 5 Übungsleiterinnen) veranstalteten ein Wochenende mit viel Spaß und fleißigen Trainingseinheiten.

Wir wollten für die Kirmes ein besonderes Programm zusammen stellen, was uns auch gelungen ist. Freitag Abend fand zuerst ein Training statt, anschließend wurde gegrillt und danach war ein Filmabend.Mit leuchtenden Luftballons und Bändern wurde die Halle zu einem bunten Erlebnis.

Samstag morgen starteten wir mit einem guten Frühstück in den Tag. Danach wurde fleißig trainiert .Zwischendurch gab es immer wieder Spieleinheiten zur Förderung des Zusammenhaltes der Gruppen.

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

 

 

Im September und Oktober fand wieder vom Hessichen Fußballverband ein Trainerlehrgang statt, den der TSV betreute. In den Räumen der Feuerwehr fand der theoretische Teil statt. Der TSV war für die Verköstigung zuständig.

Gruppenbild Trainer C Lizens 2018

 

 

Aufgrund der enormen Temperaturen war es unmöglich das Training in der Halle zu machen. Also haben wir mal schnell umdisponiert und draußen eine Rutschbahn angelegt. Mit Riesenseifenblasen, einer Menge Wasser und reichlich Spülmittel ,verwandelte sich unsere Folie in eine Rutschbahn ,die es in sich hatte. Kinder als auch die Trainerinnen hatten einen Riesenspaß.

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

 

Die Tischtennisabteilung des TSV 08 Berndorf ist jetzt startklar für die kommenden Spiele in der Kreisliga. Zum 1. Mal seit vielen Jahren, kann der TSV wieder mit einer Tischtennismannschaft in die kommende Saison starten. Für den verantwortlichen Übungsleiter Mathias Stracke und seine mittlerweile 20 Mann starke Truppe wird es ernst.

Die Trikots und Hosen wurden von der Fahrschule Litschel gesponsert. Dafür vielen Dank! Auf dem Bild die Mannschaft mit ihrem Sponsor; Karl-Heinz Litschel.

Tischtennis Trikot 2018

Der TSV 08 Berndorf schreibt Vereinsgeschichte!
Mit dem Sieg im Finale des Waldecker Pokals ist es dem TSV 08 Berndorf zum ersten Mal gelungen den Pokal in den eigenen Händen zu halten. Vor ca. 1000 Zuschauern auf dem Sachsenberger Sportplatz hatte Rainer Schramme, an seinem letzten Spiel als Trainer des TSV Berndorf, seine Truppe nochmal richtig eingeschworen und „heiß“ gemacht.

Von Beginn an übernahm der TSV Berndorf gegen die SG Eppe/Nieder-Schleidern das Spiel in die Hand und führte zur Halbzeit verdient mit 3:0. Danach ließen es die Berndorfer etwas ruhiger angehen und verwalteten nur noch das Ergebnis, was mit einem Gegentor nochmal bestraft werden sollte. Doch der TSV ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und brachte das Ergebnis über die Zeit.

Mit dem Schlusspfiff gab es kein Halten mehr; Jubelgesänge, Bierfontänen und ein Heiratsantrag rundeten das Bild mit dem Siegerpott ab und der 1. Pokalerfolg wurde ausgiebig gefeiert.

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

 

Am 16.04. bekam der Vorstand des TSV 08 Berndorf im Kreissportamt den Bewilligungsbescheid aus dem Vereinsförderungsfond des Landessportbund Hessen, mit einem Zuschuss von 274 €, überreicht.

Der Förderung war für neue Tischtennisplatten beantragt worden.

tischtennis 16.04.2018

 

Ein voller Erfolg war der Kinderkarneval, der diesmal in Rahmen eines Zirkusprogramm abgehalten wurde. 70 Kinder und Erwachsenen staunten über das Programm, welches die Tanz,- Turn,- und Kindergartenkinder vorbereitet hatten. So tummelten sich Raubtiere durch die Zirkusmanege, Clowns brachten mit ihrem Programm das Publikum zum Lachen. Übungen auf dem Seil waren genauso ein Hingucker wie die bezaubernden Akrobaten und Akrobatinnen auf dem Boden. Starke Männer und Schlangenbeschwörer durften natürlich auch nicht fehlen. Luca Heinze führte als Zirkusdirektor durch das Programm. Nachdem etwa 1 1/2 stündigen Programm durfte auf der Hüpfraupe geturnt werden. Eine rundherum gelungene Veranstaltung, da waren sich alle einig. 

weitere Bilder gibt es hier in der entsprechenden Kategorie

Seite 1 von 3

Sponsoren des TSV-Berndorf

Manu's Kreativlinie Handarbeit
Copyright © 2018 TSV Berndorf. Alle Rechte vorbehalten